3. Dieburger Firmenfußball Turnier

Am vergangenen Samstag den 10.09. traten die Teams der OTLG, Fitness Treff, Sauer & Sohn, Stoawäjer Stubb, H+L Anlagenbau, Küchenkönige, WEDA und der Stadt Dieburg zum 3. mal an um das Dieburger Firmen Fußballturnier auszutragen. Bei 20° und überwiegendem Sonnenschein waren es beste Vorraussetzung um im Modus jeder gegen, 13 Minuten pro Spiel auf Kleinfeld, bei der Hassia Dieburg gegeneinander anzutreten. Die Spiele und Spieler jederzeit im Griff hatten unsere beiden Schiedsrichter Lars Tautz und Heinz May. Nach der ersten Hälfte hatte sich bereits heraus kristallisiert das der Wanderpokal zu ziemlicher Wahrschinlichkeit an das Teams der OTLG um Kurosh Heidari, das Team vom Fitness Treff von Oliver Rebell oder an den diesjährigen Neuzugang der Stoawäjer Stubb gehen wird. Den Turniersieg für sich entscheiden konnte wie in 2015 das Team der OTLG knapp vor Fitness Treff und der Stoawäjer Stubb. Platz 4 belegte das Team um Stefan Stapp Die Küchenkönige, welche mit eigenen Cheerleadern aufgelaufen sind, Platz 5 H+L Anlagenbau, Platz 6 Sauer & Sohn um Rene Wilferth, Platz 7 WEDO und Platz 8, welches als einziges 4 Frauen in ihrer Aufstellung hatte, der Stadt Dieburg um Sylvia Tautz. Sehr gefreut hat uns die Teilnahme unseres Bürgermeisters Frank Haus welcher trotz seines Amtes und vollem Terminkalender keine Scheu hatte direkte Zweikämpfe auf dem Platz auszutragen.

Bedanken wollen wir uns vor allem bei Detlev Struckmeier von der Hassia Dieburg welcher uns wieder mal ohne zu zögern den Platz zur Verfügung gestellt hat, bei Alexander Ramien für die Bereitstellung der Hüpfburg, bei Sport Grimm für die Sonderkonditionen für die Teamausstattung und bei Peter Possmann von der Kelterei Possmann der uns die Preise gestellt hat. Wir hoffen das es allen Spaß gemacht hat und würden uns freuen alle Teams 2018 zum 4. Dieburger Firmen Fußballturnier unter dem Motto "Sport und Gemeinschaft regional neu erleben" begrüßen zu dürfen. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HL Anlagenbau GmbH